Tätigkeitsfelder

Die Anwälte von Bungartz Christophersen bieten rechtliche Beratung und Dienstleistungen im Bereich von

  • Patenten
  • Gebrauchsmustern
  • Marken
  • Designschutz bzw. Geschmacksmustern
  • Arbeitnehmererfindungen

und vertreten Sie vor den einschlägigen Ämtern des gewerblichen Rechtsschutzes und in Verfahren vor dem Bundespatentgericht sowie in Patentnichtigkeitsverfahren vor dem Bundesgerichtshof. Wir unterstützen Sie professionell und kompetent bei der Ausarbeitung, Anmeldung und Erlangung von Schutzrechten im In- und Ausland.

Zur Erlangung von gewerblichen Schutzrechten im europäischen und außereuropäischen Ausland arbeiten wir länderübergreifend mit einem Netzwerk erfahrener Spezialisten zusammen, die wir - basierend auf unseren langjährigen Erfahrungen - sorgfältig für Sie aussuchen.

Auch bei der wirtschaftlichen Verwertung Ihrer Schutzrechte und der Gestaltung von Lizenzverträgen und Vorrechtsvereinbarungen stehen wir Ihnen zur Seite. Ebenso zu unseren Tätigkeiten gehört die berufsmäßige Vertretung in Rechtsbeständigkeitsverfahren (Verteidigung Ihrer Schutzrechte gegen Angriffe oder der eigene Angriff auf Schutzrechte des Wettbewerbs) sowie die Mitwirkung in Verletzungsstreitigkeiten vor deutschen Zivilgerichten.

Die Tätigkeitsfelder umfassen außerdem Recherchen nach Stand der Technik oder Rechten Dritter, Freedom to Operate Analysen, gutachterliche Tätigkeiten zu Verletzungs- oder Rechtsbeständigkeitsfragen, Wettbewerbsüberwachung sowie die Beratung im Bereich des Arbeitnehmererfinderrechts.